Caprese Wrap mit crunchy Chicken

Freitag, August 21, 2015

Magst du Wraps auch so gerne wie ich? Diesesmal gibt es einen Wrap a la Caprese mit knusprigem Hähnchenfleisch :). Ein Wrap ist ja eigentlich extrem schnell hergestellt und lässt sich nach x-belieben füllen. 

Was du dazu benötigst - für 3 Personen:

  • 2 schöne, grosse Hähnchenbrüste
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 3 Handvoll Rucola
  • Ein paar Blätter frischen Basilikum
  • 1 Lauchzwiebel
  • 2 Tomaten
  • Paar Tropfen Balsamicodressing
  • 3 Fladen für Wraps
  • 1 Ei
  • 1-2 EL Milch
  • Cornflakes ungezuckert
Die Hähnchenbrust waschen und in Streifen schneiden. Bereite eine Schale für die Cornflakes vor, gib diese da hinein und zerbrösele sie mit den Händen ein bisschen. In der zweiten Schale gibst du das Ei dazu und ein zwei Esslöffel Milch. Die Hähnchenstreifen kurz im Ei-Milchgemisch tunken, dann in den Cornflakes Brösel wenden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Den Ofen auf 220 Grad einstellen. 

Sobald dies wiederholt wurde mit den restlichen Streifen, gibst du das Blech in den Ofen und lässt es kröse backen. Unterdessen Rucola waschen und ganz wenig Balsamicodressing darüber träufeln. Mozzarella in Scheiben schneiden, Lauchzwiebel bis zum Grünzeug in Ringe und die Tomaten halbieren und Stielansatz weg machen sowie Ecken schneiden. Das Grünzeug fein schneiden für das Belegen der Wraps.

Die Wraps, nach dem die Hähnchenstreifen aus dem Ofen genommen wurden, noch in der Restwärme kurz anwärmen. Danach belegen.



Den Unteren Teil des Wraps hochklappen, dann von der Seite einrollen, unteren Teil mit etwas Alufolie einwickeln und noch ca. 10 Minuten in der Restwärme des Ofens erwärmen.


Reinbeissen und geniessen ;).
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

You Might Also Like

0 Kommentare