Caprese-Salat an einem Pesto-Dressing

Samstag, Juni 27, 2015

Ach, Salat ist doch sowas leckeres ;). In dieser Variation hatte ich ihn noch nie, doch nach dem ich hungrig in den Kühlschrank blickte um zu sehen was denn noch so da ist, kam mir die Idee mit diesem Salat. Einen leckeren Caprese-Salat mit gegrillten Auberginenscheiben an einem Basilikumpesto-Dressing. Angerichtet mit Baby Leaves Salat, Lauchzwiebeln, Mozzarella, Basilikum und Cherry-Tomaten. 


Dazu braucht man (reicht für 2 Personen):

  • 1 Aubergine
  • 1 Kugel Mozzarella (oder eine Packung Mozzarella-Kugeln, fand ich bisher nicht laktosefrei)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 8 Cherry-Tomaten
  • 2 Handvoll Baby Leaves Salat
  • 1 Handvoll Basilikumblätter

Die Auberginen waschen, in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Nach ca. 30 Minuten mit Haushaltspapier abtupfen und mit etwas Olivenölbestreichen. Den Grill schon mal einstellen. Danach auf dem Grill schön angrillen und beim Servieren am Tellerrand auslegen. 

Mozzarella in grobe Würfel schneiden, wenn man die grosse Kugel nimmt. Tomaten waschen und beliebig schneiden. Lauchzwiebel bis zum Grünzeug grob schneiden, Grünzeug am Schluss in Streifen geschnitten unter den Salat mischen. 

Das Dressing: 

  • 4 TL Basilkium-Pesto, vorzugsweise selbst gemachtes
  • 3 EL Olivenöl
  • 5 EL Balsamico Bianco
  • Salz
  • Pfeffer

Alles gut vermischen und abschmecken nach belieben. Nun den Basilikum hacken, den Salat anrichten und das Dressing darüber giessen. Echt lecker sag ich da nur dazu und ein Nachmachen ist wärmstens empfohlen ;)


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

You Might Also Like

0 Kommentare