One-Pot-Pasta

Freitag, Mai 15, 2015

One Pot Pasta? Was meint man eigentlich damit? Auf Facebook und allgemein im Internet liest man in letzter Zeit sehr viel darüber. Ja, was zum Geier ist das eigentlich?

Dieses Gericht, ein schnelles Pastagericht (sagt ja schon der Name "Pasta") hat eine US-Amerikanische Fernsehköchin namens Martha Stewart in die Welt gerufen. Alle Zutaten werden in einem einzigen Topf gegeben und gekocht (Quelle: Kochwiki)

Ich habe ehrlich gesagt, nicht gedacht, dass das Gericht schlussendlich gelingt und auch noch suuuuuuuper schmeckt, aber - ich muss euch auch sagen, dass ich überwältigt und überaus sehr positiv überrascht war, als ich es gekocht und gegessen habe. Megalecker! Die Gewürze, das Gemüse mitten drin, die Pasta, ja die Pasta die nimmt während des Kochens die Geschmäcker aller Zutaten wunderbar auf und ich lieeeebe es! 

Hier findest du den Link zu meiner Variante des One Pot Pasta Rezept



Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

You Might Also Like

0 Kommentare