Dreierlei Burger

Samstag, März 21, 2015

Heute ist bei mir Burgertag und spielte mal einfach etwas "Mc Donalds" ;). 

So habe ich Chickenburger, einen Burger mit Bacon und ein Burger mit pikanter und rassigen Barbecuesauce gemacht.

Die Brötchen habe ich wieder mit meinem Hamburgerbrötchen Rezept hergestellt und diesmal noch mit Sesamkernen bestreut.  Für den Chickenburger nahm ich das Rezept meiner Chicken-Nuggets, was wunderbar auch für Burger geklappt hat. 



Für den pikanten Burger habe ich die Sauce aus Ketchup, gehackten Zwiebeln, Cayenne-Pfeffer und etwas Pfeffer gewürzt. Für den Chicken-Burger nahm ich Mayonnaise, verfeinerte sie mit frischem Schnittlauch und etwas Streuwürze. Meiner Meinung nach kam ich ganz nah an den Original Mc Chicken, hat sehr lecker geschmeckt. 

Die Burgerpatties sind von letztens, habe diesmal aber noch Chilischoten dazugenommen, damit der Burger nicht nur von der Sauce her pikant ist. 

Für den Bacon-Burger habe ich den Speck und etwas geschnittenen Zwiebeln im Ofen gebraten. Auch hier habe ich dann die schön pikante Sauce dazu verwendet. Ein paar Zwiebelringe sowie Tomatenscheiben und Gurken durften natürlich auch nicht fehlen, sowie auch der knackige Eisbergsalat. 

Sehr empfehlenswert, die Burger selber herzustellen. 


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

You Might Also Like

0 Kommentare